Willkommen beim NABU Otzberg

Für Mensch und Natur 

 

🍁 KEINE Hauptversammlung am 23.11. !!! 🍁

 

Angesichts der verschärften Corona-Lage werden sich auch bei Einhaltung der neuesten Regeln vermutlich viele entschließen, unsere Mitgliederversammlung im Volkshaus nicht zu besuchen. Wir haben und deshalb entschieden, diese auf Ende April 2022 zu vertagen.

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass sich zu diesem Zeitpunkt ein neuer Vorstand finden muss, damit die Ortsgruppe weiter bestehen kann. Wenn Sie sich ein ehrenamtliches Engagement im Naturschutz vor Ort vorstellen können, kontaktieren Sie uns gerne zur Klärung offener Fragen rund um die Vorstands- und Vereinsarbeit. Per Mail an info@nabu-otzberg.de oder per Telefon unter 06162-73405.

 

NABU Otzberg im Fernsehen

Am 12.3. hat die Sendung "Alle Wetter!" im hr-Fernsehen über unser Projekt 500 Nistkästen für 5000 Euro berichtet. Hier könnt ihr den Beitrag anschauen. 

Die ersten 50 Nistkästen gehen in Kürze in die Verteilung. Wir informieren Sie dann hier, wie Sie zu Ihrem kostenlosen Nistkasten kommen.

Mehr zur Aktion... 

Milan-, Uhu- und Schwarz-storchsichtungen bitte melden!

Auch in diesem Jahr sammeln wir wieder Meldungen zu Sichtungen seltener Großvögel in Otzberg. Bitte mailen Sie Ihre Sichtung mit Ortsangabe, Uhrzeit, Datum und Anzahl der Tiere an milane@quax.de. Sichtungen  außerhalb von Otzberg bitte auf www.ornitho.de eintragen oder an Ihre örtliche NABU-Gruppe melden!! mehr

 

 

Krokusse im Linnegärtche

Schon im letzten Jahr kam die Idee auf, unser „Linnegärtche“ zu beblühen. Unsere Wahl fiel auf Krokusse, denn als Frühlingsboten sind sie erste wichtige Nahrungsquelle für Insekten. So traf sich Ende Oktober ein Teil der Aktivengruppe unter der Eiche und setzte 600 Krokus-Zwiebeln in die Erde.  Mehr...

 


Dachssterben im Malheckenweg

Sieben tote Dachse wurden über Spätsommer und Frühherbst 2021 im und um den Malheckenweg zwischen Ober- und Nieder-Klingen gefunden. Wir möchten wissen, wer hier möglicherweise ohne Berechtigung Wildtiere tötet und bitten um Hinweise per Mail an info@nabu-otzberg.de. Mehr dazu...

 

Krötensaison erfolgreich beendet!

Soooo viele Helfer und so eine kurze Saison! Aufgrund der lang anhaltenden Kälte dauerte es lange, bis die Tiere starteten, aber dann hatten es alle eilig! Satte 2154 Kröten konnten wir dieses Jahr über die Straße bringen, doch leider waren es nur 5 Frösche, 1 Molch und 2 Feuersalamander. Mehr zur Aktion...

Neue Sammelstellen für Alt-Geräte in Otzberg

Drei Abgabestellen für alte Handys, Smartphones und Tablets hat die NABU Ortsgruppe Otzberg in Lengfeld, Habitzheim und Ober-Klingen eingerichtet. Mit Ihrem zurückgegebenen Altgerät sorgen Sie gleich doppelt für mehr Umweltschutz. Wie?  Lesen Sie weiter...

 



Wir schützen, was wir lieben

Lebensräume bewahren, Vielfalt fördern

Foto: Tanja Keßler, NABU Otzberg

 

Der Naturschutzbund Deutschland e.V. - NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen die Arbeit unserer NABU Ortsgruppe vorstellen und Möglichkeiten zur Beteiligung offerieren.

 

Die NABU Ortsgruppe Ober-Klingen hat sich 40 Jahre nach ihrer Gründung im November 2016 entschieden, künftig als NABU Otzberg aktiv zu sein. Beim NABU Otzberg werden auch die anderen Otzberger Ortsteile die Möglichkeit haben, eigene Ortsteil-Arbeitsgruppen zu gründen und sich für Schutzgebiete und Brennpunkte nicht nur in Ober-Klingen einzusetzen.

  

Wenn Sie sich vorstellen können, für die Natur hier in Otzberg aktiv zu werden, dann kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular oder per Telefon: 06162-80 17 74.